Zum Inhalt springen

Sofortmaßnahmen zur Vermeidung eines Fahradparkchaos am Freibad West

Am Freitag, den 1. Mai beginnt im Freibad West die Badesaison.
Durch die Baumaßnahme am Cesiwid-Gelände wurden 399 Fahrradstell-plätze entlang der Damaschkestraße – bisher ersatzlos – entfernt.
Da erfahrungsgemäß viele Badegäste mit dem Fahrrad das Freibad besuchen, steht zu befürchten, dass Fahrradchaoses bald zu einem gravierenden Mangel an Abstellmöglichkeiten kommen wird. Die Befürchtungen sind vor allem daher sehr realistisch, da der Publikumsandrang hier in der kommenden Badesaison durch die Schließung des Freibadbereiches im Röthelheimbad sehr hoch sein wird.

Wir beantragen daher, dass die Verwaltung umgehend Plätze im unmittelbaren Umfeld des Freibades West ausweist, wo Fahrräder geordnet abgestellt werden können.