Zum Inhalt springen

Lagerraum für Tennenloher Vereine

In einem Antrag beschäftigt sich die SPD-Fraktion mit einem möglichen Lagerraum für den Kunstkreis Tennenlohe und den Heimat- und Geschichtsverein Tennenlohe.

Als Grundstück für diesen Lagerraum kommt die kleine städtische Grünfläche vor dem Anwesen von Herrn Adolf Most, ehemaliger Bürgermeister, An der Wied 1a, in Frage. Die Stadt soll daher prüfen, ob die Fläche dafür geeignet ist, dass in der südlichen Ecke (vor dem Anwesen links) ein kleiner abschließbarer Raum mit Doppeltüren und evtl. Wasseranschluss als Lagerraum für die beiden Vereine errichtet werden kann.

(05.11.07)