Zum Inhalt springen

Plakatierung Arcaden

In einem Dringlichkeitsantrag zur Stadtratssitzung am 26. Juli 2007 wandte sich die SPD-Fraktion gegen die Bereitstellung von 120 Plakatständern für die Eröffnung der Arcaden.

In der Niederschrift der Referentenbesprechung waren dem Betreiber der Arcarden für seine Werbemaßnahmen zur Eröffnung 120 Plakatständer in Aussicht gestellt worden, was eine Ausnahme der Plakatierungsverordnung darstellt.
Veranstaltungen, denen Plakatierungsflächen in vergleichbarem Maße zur Verfügung gestellt werden, wie zum Beispiel „Die lange Nacht der Wissenschaft“ und das Jahresmotto der Stadt „natürlich ERLANGEN 2007“ sind Veranstaltungen von öffentlichem Interesse. Die Eröffnung der Arcaden dient jedoch ausschließlich privatem Interesse.

Die SPD-Fraktion beantragte daher, dass die in Aussicht gestellte Genehmigung nicht erteilt wird.

(26.07.07)